Archiv für die Kategorie „Mädchen“

TOMBOY

…geht natürlich auch ganz “schlicht” :-)

Die “FEMMES et FLEURS” von Doro, aus dem Hause Kunterbunt-Design, machen eine besonders gute Figur dazu.

TOMBOY hier aus Gitte-Jersey.

Lilli ShirtGlitzerblume

Lilli ShirtGlitzerblume2


Elisa ShirtGlitzerblume

Elisa ShirtGlitzerblume1

Ebenfalls schlicht gehaltene Hosen nach OLYMPIA aus dem tollen Tronic-Jeans von Swafing dazu und fertig sind zwei tolle Schulkind(er)-Kombis :-)

LilliLisa ShirtGlitzerblume

Schnittmuster: TOMBOY von *Glitzerblume* ab 21.02. bei farbenmix

und

OLYMPIA

Stickdatei: FEMMES et FLEURS 

Stoffe: Swafing

JEANIE

Nun, JEANIE, der Name von Uschis neuem Rock, erinnert mich eher an die “Bezaubernde Jeanie”, eine heißgeliebte Serie in meiner frühen Jugendzeit. Dieser Flaschengeist hatte eher wallende Tüllgewänder um. Uschis JEANIE ist dagegen super sportlich und alltagstauglich.

Ebook JEANIE

Mein Mädchen hat ihn sich aus schwarzem Strukturjeans gewünscht und neon Details sind ja IN :-)

uschi2

Da der Rock mal über einer feinen Leggings, mal aber auch über einer Jeans getragen werden soll,

habe ich in den Bund ein verstellbares Hosengummi eingearbeitet. In diesem Fall Größe XS.

So sitzt der Rock in der rückwärtigen Taille immer schön an und macht eine tolle Figur.

Knopflochgummi

Eine genaue Anleitung findet ihr unter den farbenmix-Anleitungen HIER.

JEANIE erscheint ab 21.2. bei farbenmix, die coole Origami-Stickdatei “FaltFreunde” liegt bei kunterbuntdesign im Regal.

JEANIE Rock Ebook collagebuntstift

So abwechselungsrecih ist der Rock zu nähen, da folgen ganz sicher zum Frühjahr noch mehrere!

AURELIA…

…oder ein kleines Mädchen wird groß!

Einer meiner absoluten Lieblingsschnitte für kleine (und auch größere) Mädchen ist AURELIA.

Wenn die kleinen Mäuse vorsichtig ihre ersten Schrittchen wagen, kommt der Schnitt schön zur Geltung und sieht einfach zuckersüß aus!

AURELIA beginnt bereits ab Gr. 74/80.

Für Maja gab es die Hose in kleinster Größe aus braun-beige gestreiften Jeans aus der “Schatzkiste”.

Passend dazu ist ein Kapuzen-Sweater nach XATER entstanden. Da Sweater nicht so elastisch und dicker ist, habe ich die weite Variante für unsere schmale Maja genäht. Die Kapuze ist mit Jersey gedoppelt und “Bobby” von tinimi läuft seine Runden um den Pulli.

Bevor Maja euch ihre neue Kombi zeigt, möchte ich euch noch einen wichtigen Hinweis zur Fotoanleitung von AURELIA geben:

Da in den ganz kleinen Größen 74/80 und 86/92 an einigen Stellen die seitlichen Eingriffstaschen, der Gummizug im Hosenbein sowie die eingelegten Falten überlappen, ist eine andere Nähreihenfolge empfehlenswert, als in der Anleitung beschrieben. Ihr schneidet alle Teile wie beschrieben zu. dann legt ihr ERST die Falten laut Markierung ein und steppt sie von außen fest. DANN näht ihr die seitlichen Eingriffstaschen nach Anleitung in die Hosenbeine. JETZT klappt ihr den Taschenbeutel nach oben (um ein Feststeppen zu vermeiden) und näht wie markiert das Gummiband zur seitlichen Raffung fest. Den Taschenbeutel anschließend wieder  herunterklappen – FERTIG! Nun näht ihr weiter wie beschrieben. In den kleinsten Größen ist es besser, die Taschenbeutel NICHT von außen auf dem Hosenbein fest zu steppen – dass macht die kleinen Hosenbeine unnötig steif.

Wir werden die Schritt-für-Schritt Fotoanleitung in Kürze für euch neu bearbeiten!

Und nun wünsche ich euch viel Spaß mit unserer kleinen Zuckerschnute Maja:

Schaut mal, ich habe da was “gefunden”…

…hier…hallo…

…Mama´s Objektivdeckel ist ja spannend…

…ob man den auch essen kann???

…hahaha, war ein Scherz, passt doch gar nicht ganz rein…

…du willst deinen Deckel wieder haben? Denkste!

…ich gehe lieber schnell…

…aaaaaaah, fang mich doch und hol ihn dir…

…hey schau mal, was ist das denn jetzt?

Hurra, jetzt habe ich beide Hände voll…

…das muss ich mir jetzt erstmal genauer anschauen…

…und tschüss!

Schnittmuster: XATER, AURELIA

Stoffe: Swafing und “Schatzkiste”

Stickdatei: Bobby von tinimi

Wickel-wende-über-der-Jeans-Rock

Wanted: Wickel-wende-über-der-Jeans-Rock .

Die einfachen Stoffrechtecke saßen nicht gut, auch mit Abnähern waren wir nicht zufrieden.

Also wurde der Wunsch erstmal aufgeschoben. Neulich trafen wir dann Uschi mit einem “Marken”-Wickelwenderock aus Holland.

Prompt fiel mir das Damenschnittmuster MAYTE ein.

Damen - Schnittmuster Wickelrock, MAYTE, farbenmix.de

Es fehlen noch die Drucker. Sie sollen so gesetzt werden, dass der Rock mit oder ohne Jeans, hüftig oder normal hoch getragen werden kann.

Damen - Schnittmuster Wickelrock, MAYTE, farbenmix.deAus zwei weichen Babycordstoffen gedoppelt ist er ein echtes Wohlfühlteil geworden.

Damen - Schnittmuster Wickelrock, MAYTE, farbenmix.deHier: kurze Form Gr. S und Ecken ergänzt, da MAYTE abgerundet geschnitten ist, noch 5 cm verlängert.

Der Rock ist ja “ausgeformt” und sitzt so rundherum klasse.

Batik – Jerseys

Nähtag mit dem Mädchen.

Ausgesucht hat sie sich Batikjerseys, einmal gestreift und und doppellagig im zerrissenen Look.

Da sich bei Jerseys oftmals nicht vorraussagen lässt, wie sie nach der Wäsche ausschauen und um evt. Farbüberschüsse etc. herausszuwaschen,

hatte ich die Jerseys schon vorgewaschen und auch im Trockner.

Am Look hat sich dabei nichts verändert, falls er eurem Mädchen auch gefällt und ihr den Stoff ( Swafing) noch irgendwo im Laden seht, greift also zu.

Shirt nähen Teeny Schnittmuster, Neon, farbenmix.de

Als Appli waren z.B. gewünscht BFF, “Best Friends Forever” mit Neondetails. Buchstaben und Herz appliziert, dafür einen alten Ringeljersey mit Neon-Stickgarn auf Filz appliziert und mit mehreren Nähten auf das Shirt gesteppt und Bändchen verziert ( die neonfarbenen Sternchenbänder kommen demnächst in den Shop)

Shirt nähen Teeny Schnittmuster, Neon, farbenmix.de

Fertig und sogar passend zu den Brillenbügeln :-)

Schnittmuster Teeny Shirt nähen, farbenmix.de, neon

Schnittmuster KleinFanö ohne Querteilung, 158/164, etwas in der Taille verschmalert.

Neues per RSS
Archiv
Follow Me on Pinterest
Lieblingsbücher
www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos von Farbenmix. Erstellen Sie hier Ihr Modul.