Artikel-Schlagworte: „FEE“

28. Oktober 2008

SCHÖÖÖÖÖÖN…

… sind die neuen Stickdateien von Anne und Sonja !

Besonders toll mit dem leicht changierenden Chinastoff…
… als Applikationsstoff.

New Embroidery by Anne and Sonja
…just BEAUTIFUL!

Especially on this irisdecent china fabric I used for the appliques.

 


Leider läßt er sich nicht so gut fotografieren…
… bzw. bekomme ich es nicht so hin…

Unfortunately my camera or me are not able to catch the beauty of it!

In das kleine Eulchen sind Malina und ich ganz verliebt,
neben anderen fertig gestickten Aufnähern wird es sie auch ab Freitag
bei kunterbuntdesign geben !

Malina and I fell in love with the tiny owl –
you can get her and other motives already embroidered on felt
at kunterbuntdesign on friday !


Leider kann ich euch den FEE-Mantel aus schwarzem Metallstoff
nach nicht ganz zeigen, da Vormuster von ebenso schönen Bändern aufgenäht sind,
welche sich aber noch in der Produktion befinden.

Unfortunately I cannot show you the FEE-Coat in one piece for I used some
pre-production samples of trims on it.

*****

Da immer wieder Nachfragen nach Metallstoff eintrudeln:

Bei Ria gibt es zur Zeit alle Farben günstig und in prima griffiger Qualität:

For those asking where to get metal fabrics:
Ria has them in various colours in that smooth quality:

 

Die Farben sind auf dem Foto etwas kräftiger als in Wirklichkeit.

Colours are brighter in reality.

25. Oktober 2008

Alte Gemäuer und viel Schaufensterbummelei…

… in Münster ist beides gleichzeitig möglich!

Old buildings and a lot of windowshopping…

Münster is the perfect town for both!


Schnittmuster: Mantel FEE, Hosenkleid AMELIE, Mixshirt ANTONIA

pattern: Coat FEE, tunic dress AMELIE, Mixshirt ANTONIA

 

19. April 2008

Ein schöner Samstag…

… oder mal andere Hobbys.

Heute waren wir auf der Hobbywelt 2008 in Oldenburg.

Es war nicht überfüllt, wir haben vieles uns angeschaut oder auch mal mitprobiert.

 


Malina hat sich nach ausführlicher Vorführung
und langem Überlegen eine Großpackung Zaubermaler gegönnt.

Sehr beeindruckt haben uns die Fahrzeuge aus alten Blechdosen.

Ein Entwicklungshelfer unterstützt ein Straßenkinderprojekt in Madadasgar.
Zwölf große Familien leben von dem Bau der filigranen Blechfahrzeuge.

 


Malina und ich haben noch so einiges andere Bastel- und Nähmaterial eingekauft…

… mehr dazu demnächst :-)

Mantel Fee, Stickmuster Gigi G.

18. September 2007

Gedanken zur Schnitterstellung

Niemand sieht sie, manchmal schreibe ich sie auf, selten übernehme ich sie im Vortext und oftmals weiß auch ich erst nach langer Zeit, ob sich meine Vorstellungen mit der Wirklichkeit decken.

Heute morgen habe ich mich gefreut.

Letztes Jahr habe ich an FEE gearbeitet und wollte unbedingt einen Mantel, welcher lange mit wächst und auch im nächsten Jahr keinesfalls knapp aussieht.

Nicht jeder näht seinem Kind jedes Jahr neue Jacken und Mäntel, gute Stoffe sind nicht billig, Schnitt und Zubehör muss auch bezahlt werden….

So habe ich FEE mit langen Bündchen konzipiert, welche gekrempelt schön aussehen, aber auch mit wachsen. Die Konzeption ist eine Sache, aber stimmen dann im nächsten Herbst noch alle Proportionen, ist es ein harmonisches Gesamtbild? Sieht der Mantel nicht vielleicht doch schon etwas knapp aus? Wie wirkt dann die Taillierung?

Sicher kann gerechnet werden, es ist auch bekannt, wie viel ein durchschnittliches Kind wächst, aber dies garantiert in keinster Weise die gute Passform.

Dies ist der FEE-Mantel im letzten Jahr, gekrempelte Bündchen, fast wadenlang,
Malina hat ihn gerne getragen, da sie das zyclam Fell an der Kapuze so toll fand.


Heute morgen vor der Schule… es ist kalt, regnerisch und windig… FEE wurde wieder hervorgekramt…

Jetzt geht er noch knapp über die Knie, die Bündchen sind ausgekrempelt, trotzdem stimmen noch die Proportionen und er sieht richtig passend aus…

Ja, ich freue mich…nicht nur, dass ich mit meinen Vorstellungen und Vermutungen recht hatte…. aber auch viele von euch werden ihren FEE in den nächsten Tagen/Wochen wieder aus dem Schrank holen und sich freuen, dass der Mantel noch so gut passt!

PS: An der neuen Jungsjacke FELIX sind die Ärmel bewußt zu lang konzipiert. Es wirkt jetzt lässig, nächstes Jahr soll die Jacke dann noch als Blouson richtig cool aussehen… warten wir wieder ein Jahr :-)

10. September 2006

Einige neue Designbeispiele…

sind auf den Vorschauseiten zu sehen und verkürzen euch vielleicht etwas die Wartezeit :-)

Zum Beispiel FEE in Samt und zum Wenden. Die geblümte Seite ist edel, die Tatzenseite eher alltäglich :-)

Neues per RSS
Archiv
Follow Me on Pinterest
Lieblingsbücher
www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos von Farbenmix. Erstellen Sie hier Ihr Modul.