Artikel-Schlagworte: „MURIEL“

14. April 2008

MURIEL

sollte es in jedem Fall als festliches Kleid für Malina werden.

Allerdings erst in marine-blau.

 


Leider läßt das dunkle Blau, kombiniert nur mit strahlendem Weiß,
Malina sehr blass erscheinen.

So wurde dieser Prototyp eben mit verliebten Hasen und ein paar Bändern verziert.

Mit Rotgepunktet kombiniert,
bekommt auch Malina ihr gesundes Strahlen wieder :-)

Kleid MURIEL, Shirt ANTONIA, Haarband Ebook

12. April 2008

Wir hatten etwas zu feiern…

… und es war etwas ganz besonderes…

… Malina durfte sogar die Kirche selber aufschließen…

… und morgen gibt es nochmal etwas zu feiern :-)

Ich habe einige von euch etwas genervt,
da ich mich lange nicht für Malinas Outfit entscheiden konnte,
aber auch viele hilfreiche Tipps bekommen, DANKE !

Es ist aus Silikon-Popeline ein MURIEL mit den Godets der TUOLUMNE-Schürze geworden.

Das Kleid ist mit roten Flatlocknähten abgesteppt
und die Spitzen sind mit kleinen Perlmuttknöpfen verziert.

Darunter ein einfaches Shirt mit Röschen und der LISANN-Unterrock mit Borten abgesetzt.

Die Jacke stammt aus dem Winterschlussverkauf, das sportliche Etikett ist abgetrennt und durch eine “eigene” Anstecknadel ersetzt.
Nach unseren Feiertagen wird diese dann wieder mit einer herzigen Stickerei getauscht :-)

 

24. Januar 2007

Weil es so schön twirlt, gleich noch einmal… … aus leichtem Crash-Karo. Da ich zur Zeit keine Stickmaschine habe, hat sich Malina ein “Bild” aus einem amerikanischen Stoff als Verzierung ausgesucht :-) Den Rahmen bildet eine pink Spitze und es ist einfach appliziert und verziert.

22. Januar 2007

Kochrezept für ein traumschönes einzigartiges Kleid

Man nehme :

- die Idee von unserer holländischen Fee Lilian
- zwei Eßlöffel rot-grüne Inspiration von Sabine und Nic
- ein Schnittmuster MURIEL
- 8 Godets von Nancys TUOLUMNE - Schnittmuster
- die Anleitung von Sanna zum Einsetzen von Keilen
- 2 Meter bunten Stoff
- 1 Reißverschluss
- ein paar Stunden Zeit

Alles gut vernähen und heraus kommt ein wirklich superschönes Blumenkleid…

… perfekt zum Tanzen, nicht in der teuersten Boutique zu kaufen und sicher den ganzen Sommer heißgeliebt !

Genau dies liebe ich an dem tollen Miteinander bei Klickundblick und in den Blogs !

Vielen Dank an euch allen für diese und die 1000 anderen Inspirationen!

06. Dezember 2006

Die Geschichte des Hosenkleides….

nun, schon seit längerem gefallen mir die schmalen Hosenkleider so gut, welche in Holland derzeit der absolute Trend sind. Ich habe mir bisher keins gekauft, da Jeanette meint, dass ich ein “Bauchtyp” sei… womit sie eindeutig recht hat. :-)

Gestern kam nun Birgit auf einen Kurzbesuch vorbei und hatte so ein sagenhaft klasse Teil an… daher MUSSTE ich unbedingt so ein Kleid für Malina nähen.

Nun, manchmal verwirklichen/vernähen wir eben auch, mehr oder weniger bewußt, unsere Wünsche für die Kinder….
MURIEL einfach 10 cm kürzer, aus weichem Nicky, ist für so ein Hosenkleid einfach perfekt und Malina fand es heute morgen auch absolut klasse!
Neues per RSS
Archiv
Follow Me on Pinterest
Lieblingsbücher
www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos von Farbenmix. Erstellen Sie hier Ihr Modul.