Light up your life!

Light up your life!

Anregungen, Tipps und Schablone zu der sonnigen Stickdatei, zu finden in drei Größen bei kunterbuntdesign.de.

Eine Anleitung zum genauen Positionieren ist HIER und die Musterschablone für den Strahlenkranz ist HIER zu finden.

Herrlich lassen sich die Sonnen aus den unterschiedlichsten Materialien sticken.

Probiert mal Leder, Kunstleder, Filz, Nicky, Cord, Pannesamt, seidige Stoffe, Frottee, Fleece, Glitzerstoffe, Goldfolie, Silberfolie…

Die meisten Flächen lassen sich als Redwork, auch mit Neon- oder Glitzergarn sticken.

Lasst die Stoffe fransen, oder stickt gleich auf anderen Stoffen. Ausschneiden und die Fransen ergeben einen frechen extra “Schein”.

Setzt unterschiedliche Sonnen übereinander oder stickt mal lustig in sonnenuntypischen Farbtönen.

Last Stickfarben aus und stickt euch wunderbare Weihnachtssterne oder eine Sonne mal aus einem besonderen kleingemusterten Stoff.

Anhänger

Die Anhängersonne lässt sich rund und knuffig sticken und füllen. Bändchen mit Perlen, Verzierungen mit
Pailletten, ein Karabiner als Schlüsselanhänger, jede Sonne schaut anders aus.

Das Zunähen ist etwas fummelig, aber das kleine Sonnengesicht lässt sich auch einfach und schnell auf
Filz sticken. Auf die Markierungen für das Anhängerband und die beiden letzten Nählinien kann dabei verzichtet werden.

So ergibt sich entweder ein toller Button, oder ihr nŠht ihn auf eine zweite Filzscheibe,
fasst dabei Anhänger- oder Baumelbändchen mit .

Mit dieser Methode lassen sich ebenso aus der Ornament-Datei prima Baumler nähen.

Ladet euch die Musterschablone für den Strahlenkranz herunter: aus Filz ausschneiden und hinter das Sonnengesichtchen nähen oder zwischen zwei Filzscheiben mitfassen.

Viel Spaß, wir sind auf EURE Ideen sehr gespannt!