Neues im Shop

Huch, zieht bitte einmal kurz die Köpfe ein, unsere Shop-Neuigkeiten fliegen gerade herein :)

Ab sofort findet Ihr in unseren virtuellen Webbandregalen zwei neue Designs: “Cosmic Party” und “Lovely Bat”

Cosmic Party nach dem (Design: Johanna Fritz) sind bunt gemusterte Planeten aus fernen Galaxien.

Wir haben sie in den wunderschönen, leuchtenden Farbstellungen yellow, turquoise und pink weben lassen, die super zu vielen vielen Nähereien passen werden.

cosmicparty3_johannafritz

cp_yellow_johannafritz

Außerdem flatterte gerade eben die niedliche Fledermaus von Cherry Picking an uns vorbei.

Dieser kleine süße Kerl fliegt am liebsten bei Nacht durch den funkelten Sternenhimmel, auf dem Webband “Lovely Bat” haben wir ihn für Euch eingefangen.

 Lovely Bat Webband Cherry Picking

Cherry Picking Lovely Bat

Schaut doch mal bei uns im Shop zum Stöbern vorbei, wir würden uns freuen.




Großes Bodensitzkissen

In Emmas neuem Sew-a-long geht es um Stoffabbau, dazu werden in dieser Woche Kissen genäht.

3

Nun, sooooviel Stoff habe ich nicht abgebaut, obwohl ich mich für ein dickes Bodenkissen entschieden habe.

Dafür konnte ich wunderbar die Reststücke des schönen CARLITOS von der Krabbeldecke verwenden.

1

Gefüllt ist das Kissen mit Styroporkügelchen, so bietet es den Kleinen genug Halt und sie werden es sicher gerne zum Klettern nutzen ;-)

4

Kurzanleitung:

- quadratische Kissengröße festlegen ( hier 50 X 50 cm), Höhe festlegen ( hier 17 cm)

- Stoff auswählen, für die Oberseite eignen sich alle dichtgewebten, nicht dehnbaren Stoffe, für Rand und Unterseite sollte ein mitteldicker, nicht dehnbarer Stoff gewählt werden

- ein Viertelquadrat ( hier 25 x 25 cm) auf Papier oder Folie zeichnen und diagonal teilen, dies sind die Schnittmuster ohne Nahtzugabe

- alle 8 Dreiecke zzgl. Nahtzugabe zuschneiden, dabei auf die Richtung achten, denn jeweils zwei gegengleiche ergeben ein Quadrat.

- genäht wird mit sehr kleiner Stichlänge

- die Viertelquadrate an den Diagonalen zusammen nähen, dabei immer die Nahtzugabe beachten und nicht dehnen

- jeweils 2 Viertelquadrate zu einer Kissenhälfte zusammen nähen

- beide Kissenhälten aneinander nähen

- Nahtzugaben von den Seiten her auseinander bügeln und in der Mitte ggf. etwas einkürzen, das obere Kissenteil ist fertig!

- das obere Kissenteil auf den Stoff für das untere legen und dementsprechend die Unterseite zuschneiden

- wenn beide Stofflagen übereinander liegen, alle Ecken etwas abrunden

- Stoffstreifen für den Rand in gewünschter Breite, zzgl. Nahtzugabe zuschneiden. Er sollte die Länge “Seitenlänge x 4, plus ca. 10 cm” haben (ggf. 2 Streifen aneinander setzen, um die Randlänge zu erhalten)

- auf Wunsch die Kissenoberseite mit einer Paspel umnähen

- die ersten 5 cm des Streifens lose hängen lassen und dann diesen rechts auf rechts rund um das Kissen nähen, um die Ecken herum die Nahtzugabe des Streifens etwas einschneiden

- ca. 5 cm vor dem Streifenanfang aufhören zu nähen, genaue Streifenlänge anpassen und Streifenanfang und -ende zusammen nähen, dabei eine ca. 7 cm lange Öffnung lassen. Dann das letzte Stück Rand an die Kissenoberseite nähen.

- Kissenunterseite rechts auf rechts an die andere Randseite stecken, die Ecken von Ober- und Unterseite sollten sich gegenüber liegen

- Kissenunterseite rundherum an den Streifen nähen

- Kissen durch die Öffnung im Rand wenden und mittels Trichter mit Styroporkügelchen befüllen

- Wendeöffnung schließen

- zwei dicke Knöpfe in die obere und untere Mitte nähen, dann mit starkem Zwirn und einer langen Nadel beide Knöpfe miteinander mehrmals verbinden und die Fadenenden gut verknoten

FERTIG!

2

Stoffe: CARLITOS ( Design LilaLotta), Großhändler Swafing

 

 

 

 




Ein Blick ins Nähkästchen

Jacke selber nähen Tipps farbenmix

Viele von Euch sind ins Jacken nähen für Herbst und Winter eingestiegen. Das selber nähen von Jacken lohnt sich besonders.

So eine Jacke ist ein echtes Alltags-Kleidungsstück. Man zieht sie jeden Tag über, mehrfach! Sie schützt uns vor Wind und Wetter und mit der richtigen Jacke ist der Herbstspaziergang eine echte Freude.

Man ist eingepackt und beschützt, ein wohliges Gefühl.

Blickt zusammen mit uns ganz tief in unser Nähkästchen, also in die Tiefen dieses Blogs ;) Damals gab es hier einen Blogpost mit Tipps und Tricks rund ums Jacken nähen.

Fast auf den Tag genau ist dieser Beitrag vier Jahre alt, aber das Thema ist natürlich zeitlos. Dasselbe gilt natürlich für die Jackentipps.




Kostenloses FreeBook: Jersey-Babydecke

Diese Woche im Baby-SewAlong zeige ich euch meine Lieblingsdecken und schenke euch das passende FREEbook!

Bei meinen beiden kleinen Enkelmädchen sind es die meistgenutzten Teile: diese weichen, gedoppelten Jerseydecken.

artikelbild2

Sie lassen sich fix nähen und sind superpraktisch zum Pucken, als Unterlage, Auflage und leichte Zudecke im Kinderwagen. Ich habe jedem Mädchen gleich zwei genäht, denn eine ist ja meist in der Wäsche ;-)

11

Da ich die Einfassung auf eine ganz besonders einfache und schöne Weise nähe, habe ich für euch ein FREEbook im Shop online gestellt.

Artikelbild3

Denkt bitte unbedingt daran, die Stoffe vorzuwaschen, um ein späteres Verziehen und ungleichmäßiges Einlaufen zu verhindern!

artikelbild1

Ob freche Muster oder Ton in Ton, die gedoppelten Jerseydecken sind immer herzlich willkommene Geschenke!

Viel Spaß mit dem gratis FREEbook!



*****

Stoffe: Swafing

Schnittmuster: FREEbook “Jerseydecke”






Softshelljacke QUINN

Der Herbst ist da, morgens ist es schon richtig frisch und der Griff zur Jacke ist unabdingbar.

Aber bei so schönen Softshelljacken freut man sich doch jedesmal beim Anziehen, oder?

Alle Jacken sind nach dem Schnittmuster QUINN genäht.

 

Quinn Softshelljacke selber nähen

Gleich vier QUINNs auf einmal bei SauerSToFF



Quinn Jacke für Jungs nähen Softshell

von Sweets for Sweets



Quinn Softshelljacke Schnittmuster

von Sonnenschnuckel






Stempel schnitzen

Wie wär’s mit einem selbstgestalteten Stoff? Wie wär’s mit einem Stoff von DIR designt und anschließend vernäht?

Hach, da startet das Kopfkino, oder?

Nehmt Euch alte Bettwäsche; eine Tischdecke, die Ihr schon lange wegen dieses einen doofen Rotweinfleckes aussortieren wolltet,

oder ein ungeliebtes Stöffchen, das wegen des langweiligen Musters schon Jahre ganz hinten im Regal versauert.

stem1

Mit etwas Stoffmalfarbe und Stempeln designt Ihr so an einem Nachmittag Euren eigenen Lieblingsstoff!

In einem Tutorial von byEna könnt Ihr außerdem lernen, wie man aus Radiergummis eigene Stempel herstellt.

Stempel schnitzen






Stoffabbau SewAlong

Emma ruft zu einem neuen SewAlong auf.

Den ganzen Oktober lang sollen gemeinsam die Stoffvorräte mit verschiedenen Projekten abgebaut werden.

Schaut doch einfach mal bei Ihr vorbei :) Das klingt nach einer Menge Spaß!

Wir werden fleißig mitnähen und unsere Projekte hier zeigen.

Oktoberprojekt Stoffabbau 2014






Bunte Babymützen

Da es kühl geworden ist und die Enkelmädchen neue Mützen brauchen, passt der Baby-SewAlong prima.

Ich habe ein paar unterschiedliche Mützenformen genäht. Vorweg: Die ideale Mützenform für jeden Babykopf und jede Gelegenheit gibt es nicht.

Jedes Baby/Kind hat “seine” besondere Kopfform. Bei Mützen-Schnittmustern ist meist der Kopfumfang angegeben. Möchte man eine perfekt passende Mütze, ist es empfehlenswert, diesen zu messen, die entsprechende Schnittmustergröße auszuwählen und ein schnelles Probemodell aus ähnlichem Stoff zu nähen.

Evt. Abänderungen der Mütze in Bezug zur Kopfform können dann gleich auf dem Schnittmuster notiert werden und sind meist noch bei den nächsten Größen sehr hilfreich.Baby Mütze selber nähen

Insgesamt habe ich sechs Mützen genäht, vielleicht interessieren euch meine Anmerkungen zu den einzelnen?

Zwergenmütze kostenloses Schnittmuster farbenmix

Die Zwergenmütze ist ein gratis Freebook und wendbar. Anfänger richten sich am besten nach den Video-Nähanleitungen, der Link ist im Freebook zu finden.

IMG_0033_2

Bei voluminöseren Stoffen empfiehlt es sich, eine Nummer größer zu wählen. Dies habe ich nicht getan, so ist die schöne Zwergenmütze schon etwas knapp.

******

Die zweite Mütze ist bei dem Blouson CARLI und den MiniBasics im Schnittmuster enthalten. Sie lässt sich sehr einfach nähen und passt sich fast jeder Kopfform prima an. Es lassen sich prima Reste verwerten. Auch sie ist beidseitig tragbar.

Mütze Baby Schnittmuster kostenlos

Hier seht ihr, dass sie sogar den ganz Kleinen super passt.

******

Wichtelkindermütze Mütze zum Knoten nähen Anleitung

Nr. 3, die lustige Wichtelkindermütze ist ebenfalls einfach zu nähen und wendbar. Sie passt zwar schon ab der kleinsten Größe, verrutscht bei Liegen aber leicht, da das breite Bündchen ja auch nicht zu eng den Kopf drücken sollte. Ab dem Sitzalter ist sie superknuffig.

******

Mütze Gagarin Schnittmuster Download farbenmix

Nr. 4, die Astronautenmütze GAGARIN ist ein Liebling von mir. Sie sitzt prima am Kopf an und passt klasse unter jede Kapuze, bzw. später unter den Fahrradhelm.

Mütze zum Unterziehen nähen Baby

Nähanfänger sollten erstmal mit einem Probemodell anfangen, da das leichte Dehnen beim Einfassen etwas “Gefühl” benötigt. Dies hat man aber schnell raus…

Gagarin Mütze farbenmix

… und wird mit super sitzenden Mützen belohnt!

******

Nummer 5 ist die Flohmütze von Schnittreif.

Flohmütze Ebook Schnittreif

Sie ist ebenfalls wendbar und sitzt prima. Bei den kleinsten Größen verzichte ich auf die Bindebänder. Auch bei diese Mütze sollte bei dickeren Stoffen, wie z.B. Fleece eher eine Nummer größer gewählt werden.

******

Oben nicht auf dem Übersichtsbild, aber die beliebteste Mütze im farbenmix-Shop, ist GRETA.

Mütze Greta farbenmix

Ihre besondere und einfache Nähform und die schöne Passform begeistern. Sie passt sich prima der Kopfform an.

Allerdings ist sie erst ab 44 cm Kopfumfang ( ca. 4 bis 6 Monate) im Ebook. Für diese Größe muss schon die kleinste Größe ohne Nahtzugabe zugeschnitten werden.

Mützen für Babys nähen

Ich mag sie Babys am liebsten im Tragetuch oder Tragebeutel aufsetzen, da sie den Kopf schön “umkuschelt”.




Lieblingshose DONNA

Die Sweathose DONNA mit nur drei Worten beschreiben? Cool, trendy, bequem.

Genau diese drei Merkmale machen DONNA zur absoluten Lieblingshose für den Herbst.

Donna Hose LillithRose Blog farbenmix

von LillithRose



????????

von O.Mimi-sign



Donna Sweathose selber nähen anleitung

ein weiteres Modell von LillithRose






Cats on board Applikation

Klar, dass die Applikationen aus dem neuen FREEbook “Cats on board” bei uns gleich auf verschiedene Nähereien kamen :)

Xater farbenmix Appli

Johanna Fritz Applikation

Das XATER-Shirt wurde mit dem Kater aufgehübscht. Als Augen dienen Nieten und ein kurzes Webbandlabel ziert den Saum.



TOMMI Babyoverall nähen

Auf dem Rücken des  TOMMI-Overalls macht es sich das Kätzchen bequem. Die Zipfel den Schals sind lose und ergeben so ein niedliches Detail.

Auch hier wurden für die Augen Druckknöpfe verwendet. Auf der Vorderseite ist ein kurzes Webbandstückchen mit einem kleinen Sweat-Rest als Aufnäher gestaltet worden.

Ein schmaler Jerseystreifen – einmal dehnen, dann rollt er sich schön zusammen- wird mit einem Knopf zum Schleifchen.

Selbstgenähtes verzieren

 Cats on board Webband farbenmix




    Follow Me on Pinterest