Schnittmuster mit Wiener Nähten

“Wiener Nähte” geben eine besonders schöne Passform. Das Schnittteil ist nicht einfach nur “geteilt”,

sondern die Teilung ist ähnlich wie ein Abnäher geformt und bestimt die Silhouette.

Auch diese Oberteile oder Jacken lassen sich ganz einfach für kräftigere Figuren verbreitern und für schlanke verschmalern.

An den “Wiener Nähten” wird im senkrechten Verlauf einfach die Nahtzugabe weggelassen oder erweitert, an den Seitennähten bleibt die normale Nahtzugabe.

Schneidertechnisch perfekt ist die Methode nicht, aber 1 cm läßt ich bei Jersey gut “schummeln”, das ergibt dann eine Mehr- oder Minderweite von rundherum 8 cm ( 4 Nähte, jeweils beiseitig um 1 cm verändert= 8 cm).

Mein Liebstes zeigt hier sehr schön die Wirkung:

Schnittmuster Shirt dünne Kinder, Wiener Nähte, farbenmix Tipporiginal Passform des Schnittmusters

Schnittmuster Shirt dünne Kinder, Wiener Nähte, farbenmix Tipp

Hier perfekt auf schlanke Mädchen abgestimmt.

 

    Follow Me on Pinterest
Kategorien
  • Adventskalender-Tasche (28)
  • Bügelmotive (1)
  • DAME Umhängetasche (2)
  • Einladungskarten (1)
  • farbenmix – Video (7)
  • farbenmix international (1)
  • farbenmix-Geburtstag (3)
  • farbenmix-Test (1)
  • FLORINA (1)
  • Flower-Power (2)
  • gehäkeltes Nadelkissen (1)
  • Klickknöpfe (2)
  • Lagerverkauf (2)
  • Malen mit der Nähmaschine (1)
  • Mappen-Umschlag (1)
  • Messe (5)
  • Neues im Shop (2)
  • QUERIDA (1)
  • Quilt/Patchwork (2)
  • Scrapbooking (8)
  • STAAARS türkis (4)
  • Stempeln (10)
  • Stickdateien (4)
  • Strassmotive (1)
  • STYLEfix (2)
  • Suchspiel (1)
  • Tasche Lisbeth (1)
  • Taschenspieler (13)
  • Taschenspieler CD (19)
  • Taschenspieler CD II (1)
  • Tomboy (1)
  • Weihnachten (5)
  • Zwillingsnaht für Jerseystoffe (1)