Archiv für die Kategorie „Resteverwertung“

Wochendangebot und Tipps zu dem Rock INSA

Das Schnittmuster des wunderschönen Doppelrockes INSA ist schon vor 12 Jahren erschienen und sicher haben es die meisten von euch in ihrer Sammlung 😉 Deshalb möchte ich euch heute ein paar Variationen zeigen.

Schnittmuster-Doppelrock-INSA-farbenmix-de

Der Rock INSA ist ein ganz leicht zu nähender Doppelrock, dessen obere Lage etwas hochgerafft ist. Der Saum lässt sich wunderbar mit Webbändern verzieren. Der Rock fällt so großzügig aus, dass er bestimmt 2 Jahre mitwächst und schaut gut knielang genauso süß aus wie knapp knielang.

Schnittmuster-Rock-INSA-Framilon-raffen-farbenmix-de

Früher haben wir ein Gummiband zur Raffung aufgenäht. Heute gibt es FRAMILON, ein durchsichtiges Gummiband. Es lässt sich einfach leicht gedehnt mit einem dreigeteiltem Zickzackstich aufnähen.
Tipp: immer die glatte Seite nach unten und die rauhere Seite nach oben legen, dann transportiert jede Nähmaschine.

In diesem Blogbeitrag findet ihr weitere Tipps und Ideen zu FRAMILON.

Schnitmuster-INSA-maritim-farbenmix-de

Hier seht ihr gut die „weiche“ Raffung durch das Band. Es wird in unterschiedlichen Breiten angeboten, ich selber bevorzuge die 1 cm breite Variante.

 

Schnittmuster-INSA-einfacher-einlagiger-Rock-farbenmix-de

Für eine einlagige Variante ohne Raffungen nehmt ihr einfach das Schnittteil für das untere Rockteil. Eine schöne Rüschen oder Spitzenkante am Saum setzt einen tollen Kontrast. Spielt mal mit den zierstichen eurer Nähmaschine oder setzt einen Stickerei in Szene!

Schnittmuster-Rock-INSA-gemixt-einlagig-farbenmix-de

Lustig sind gemixte INSAS! So ein Rock begleitet den ganzen Sommer, schaut aber auch über Leggings oder schmaler Jeans süß aus. Anstatt der Passe könnt ihr einfach einen breiten Bundstreifen aus dehnbarem Jersey oder leichter Bündchenware ansetzen. Den Saumstreifen habe ich bei diesem Rock nur lässig aus Jersey genäht. Dieser rollt sich etwas ein, franst aber nicht aus.

Schnittmuster-Rock-INSA-aus-Jersey-farbenmix-de

Noch schneller genäht und super bequem ist der Rock aus Jersey.

Ihr seht, mit diesem Rockschnitt lässt sich beliebig spielen!

INSA fehlt noch in deiner Schnittmustersammlung? Dann hast du Glück, denn es gibt das Schnittmuster als Wochenendangebot im Shop und Laden bis Montag reduziert!

 

Hosen für die Mädchen

Hosen gehen ja bekanntlich nicht nur für Jungs, sondern auch für Mädchen. Dabei hat man auch hier, besonders bei den Mädchen, richtig Möglichkeiten sich mit Tüddelkram aus zu toben.
Ob lässig bequem, praktisch weit oder einfach nur ein toller Hingucker. Es gibt viele verschieden Hosenschnittmuster bei uns im Shop, die von euch gern genäht werden.

farebnmix_Schnittmuster_buntefreunde_donna_jogginghose
Allen voran die Sweathose DONNA genäht von bunte freunde. Sie ist in allen Lebenslagen einfach bequem und sieht dabei auch noch lässig aus. Gerade in der Übergangszeit kann sie gern mal Draußen getragen werden. Je nach Sweatstoffwahl natürlich. Außerdem ist sie auch was für die älteren Mädchen, wenn es mal nicht mehr so „kunterbunt“ sein darf, wie hier zu sehen.

farbenmix_Hose_Aurelia_Sammelhose_Tascehn_MiMaraMundoDie Sammeltaschen-Hose AURELIA bei MiMaraMundo lädt förmlich zum Toben und Springen ein. Die seitlichen Hosentaschen sind bei dieser Ganzjahreshose prima um kleine und große Schätze zu transportieren und sicher ins heimische Lager zu führen.
farbenmix_Hose_aurelia_Oberteil_hannel_Schnittmuster_sui-generis-designAuch bei sui-generis-design trägt die kleine Dame eine AURELIA Hose mit einem kuscheligen HANNEL Tunika. Die Hose sieht einfach lässig aus, gerade auch bei den kleineren Kindern.

farbenmix_unella Blomma-shorts_Mädchen_KombiFür den heißen Sommer geht natürlich auch eine luftige Shorts. Hier zu sehen bei Meermädchens Mama. Die Schnittmusterkombi heißt UNELLA-BLOMMA und enthält eine kurze Shorts, sowie ein Wickeloberteil, welches ebenfalls super luftig und bequem sitzt.

farbenmix_WANDA_Hose_creative4kids_Schnittmuster
Der Hosenschnitt WANDA ist nicht nur ideal um seine Restekiste mal wieder etwas zu leeren. Nein, er ist auch ein ganz toller Schnitt für die kleinen Mädchen. Die Lüdde aus dem Hause creative4kids trägt WANDA lässig legere, aber sie kann auch wild romantisch genäht werden. Wenn ihr mögt schaut euch ruhig ein paar Designbeispiele dazu an.

farbenmix_Yelena_Hosenschnittmuster_stylinchen_HoseMit pfiffigen Hosenabschluss kommt Doppelhose YELENA daher. Genäht von Mandy von Stylinchen. Gerade für den Sommer ist sie ein ein toller Hingucker und läd zum unendlichen Nähspielrein ein. Was natürlich immer geht, ist ein kleines Webband als Akzent gesetzt.

Das waren ja wieder einige Designbeispiele und wir hoffen, dass vielleicht auch eine Inspiration für euch dabei war.

Lust auf freche Mützen aus deinen Jerseyresten?

Habt ihr schon gesehen? Eure ganzen Jerseyreste lassen sich dank dem tollen Mützen-Ebook TULLELUE jetzt zu traumschönen Mützen verzaubern! Da in eurer Restekiste eh schon eure Lieblingsjerseys liegen, habt ihr sicher schon die passenden Shirts im Schrank.

Dank der besonderen Nähweise lassen sich in Windeseile einzigartige Mützen zaubern. Ob als fröhliche Sommermütze, frecher Ohrenschutz an windigen Tagen oder beim Radfahren, diese Ganzjahresmützen wachsen lange mit und das Nähen macht garantiert süchtig! Designerin des tollen Ebooks ist  July von Tullebunt & Lille Snø.

TULLELUE lässt sich wunderbar verzieren und alle möglichen Stoffreste werden in Szene gesetzt.

13062866_1101842753170675_252765736516988625_o

Sogar an die Kiddys mit einem besonderen Extra wurde von July gedacht! Die Mütze MIAS TULLELUE berücksichtigt die etwas andere Kopfform von Kinder mit Downsyndrom und wurde, wie auch TULLELUE ausgiebig getestet und angepasst!

Die Hingucker-Mütze lässt sich in etlichen Variationen und auch für Jungs supercool nähen.

Schnittmuster-Jerseymuetze-einfach-naehen-Ebook-Tullelue-farbenmix.de

Nähanfänger sind ebenfalls herzlich eingeladen! Schaut euch unbedingt die Designbeispiele alle an!

Muetze-einfach-naehen-Jersey-Mix-farbenmix.de

Perfekt für kleine Krabben…

Muetze-einfach-selbernaehen-Jersey-Tullelue-farbenmix.de

… wilde Piratenmädchen…

Tullelue-Jerseymuetze-aus Reste-selber-machen-Tullelue-farbenmix.de

… kleine süße Käfer…

Kindermuetze-selber-naehen-aus-Jerseyresten-farbenmix.de

… Schlaufüchse…

Schnittmuster-Ebook-Muetze-Jerseymix-farbenmix.de

… und Frechdachse 😉

Hast du jetzt sofort Lust auf fetzige Mützen bekommen? Es gibt die Tullelue und Mias Tullelue von Gr. 42 bis Gr. 58 hier im farbenmix-Shop.

Kinderwäsche leicht selber nähen: SPEEDY im Angebot

Die Enkelmädchen werden demnächst 2 Jahre alt und die Bodyzeit ist bald vorbei. Daher muss hübsche Unterschwäsche her.

Schnittmuster-Unterwaesche-SPEEDY-farbenmix.de

Das ist gar kein Problem, da die Jerseyrestekiste immer gut gefüllt ist und es ja das Ebook SPEEDY gibt.

Ich erzähle euch mal, wie ich es die ganzen Jahre schon mit der Unterwäsche handhabe.
Generell nähe ich Wäsche nur ein, höchstens zweimal im Jahr. Das ist viel praktischer und geht im Stapel schneller, als jedes Mal alles herauszukramen.

speedy1

 

Da Kinder gleicher Körpergröße immer unterschiedliche Proportionen haben, nähe ich als erstes ein Probemodell, denn Unterwäsche soll ja schließlich körpernah, aber nicht zu eng sitzen.

An diesem passe ich ggf. die Weite und evtl. die vordere und rückwärtige Schritthöhe an und übertrage es auf das Schnittmuster. Außerdem messe ich die Bündchenweiten aus, denn auch dafür verwende ich gerne Jerseystreifen, und notiere sie mir ebenfalls gleich auf dem Schnittteil.

Die Ausschnitte lassen sich aber ebenso schön covern, mit Bündchenware versehen, mit Jersey einfassen oder Framilon einhalten… ihr könnt also die Methode eurer Wahl nutzen.

Schnittmuster-Unterwaesche-Kinder-einfach-naehen-Ebook-SPEEDY-farbenmix.de

So kann ich fix einen ganzen Stapel zuschneiden und an einem Abend entsteht gleich ein ganzer Haufen Unterhöschen.

Ebook-SPEEDY-Unterwaesche-fuer-Kinder-naehen-farbenmix.de

Ob passend hübsch kombiniert und sogar verziert oder alles in den Farben und Mustern der Jerseyreste gemixt, beides finde ich süß.

Für die Gößeren ist im Ebook zusätzlich noch eine Anleitung für das Einnähen eines Zwickels und das Kürzen zum Bustier enthalten.

Unterwaesche-fuer-Kinder-naehen-SPEEDY-farbenmix.de

Ich finde selbst genähte Unterwäsche immer tausendmal schöner als gekauft, denn NÄHEN IST LIEBE !

Falls ihr es mal ausprobieren wollt:

Das Ebook SPEEDY ist gerade im Wochendangebot, bis Montag, den 9.5.16 reduziert!

Was unter einem Trägerkleid anziehen?

Mädchenmamis kennen dieses Problem ganz sicher:

Ihr habt hübsche Kleider oder ein Trägerkleid für euer Mädchen genäht, aber nix passendes zum Unterziehen. Sicher liegen auch viele Shirts mit tollen Mustern im Schrank, denn es gibt heutzutage ja unzählige tolle Motivjerseys. Trotzdem steht ihr unschlüssig vor dem Kleiderschrank.

Schnittmuster-MARIEKE-Unterziehkombination-farbenmix.de

Meine Lösung waren da schon immer und sind es auch heute noch bei den Enkelmädchen lustige Ringelkombis.

Grundschnitt-Shirts-XATER-farbenmix.de(Ihr interessiert euch für die bunten Halsbündchenvarianten,
dann schaut euch doch in den Tutorial-Beitrag: Bündchenreste mixen)

Im Frühjahr nähe ich davon gleich einen kleinen Stapel.

Schnittmuster-Shirt-XATER-farbenmix.de

Als Schnittmuster für Shirts eignen sich besonders schmalere Versionen, wie hier z.B. XATER.

Unterziehkombi-XATER-Leggings-naehen-farbenmix.de

Shirts und Leggings nähe ich in 3/4tel Länge, so passen sie eigenlich fast ganzjährig.

Schnittmuster-Unterziehkombi-fuer-Kleider-farbenmix.de

Am schönsten finde ich sie kunterbunt geringelt, aber auch zweifarbige Streifen passen sich prima den Kleidern an.

Aufnaeher-aus-Webband-farbenmix.de

Shirt- und Leggingssaum bekommen kleine „Aufnäher“ aus Webband, so können die Mädchen schon selber vorne und hinten unterscheiden. Außerdem schauen die Teile solo getragen nicht so langweilig aus.
Den passenden Tutorial-Beitrag zu dieser kleinen Webbandidee findet hier unter: Mini-Etiketten selber machen. Denn man hat ja nicht immer ein kleines Webetikett zur Hand, aber bestimmt einen Webbandrest.

Ringelkombi

Oberklasse sind schmale und breite Ringel in der gleichen Farbkombi (neu bei dem Großhändler Swafing), denn sie lassen sich zusätzlich lustig mixen.

unterziehkombi-naehen-farbenmix.de

So schauen die Kombis unter unifarbenen genauso toll…

Schnittmuster-MARIEKE-XATER-farbenmix.de

… wie unter kunterbunten Kleidchen aus.

Schnittmuster-Kleid-ROSALIE-Ringelkombi-farbenmix.de

Edlere Kleider, welche für einen Anlass genäht wurden…

Schnittmuster-Kleid-ROSALIE-Shirt-XATER-farbenmix.de

… bekommen durch Ringel einen alltagstauglichen Look. Probiert es mal aus!

******

  • Stoffe: die meisten vom Großhändler Swafing, der rosagrundige Rosenstoff ist ein gehütetes Stoffschätzchen 😉

Maritime Oberteile für Jungs

Die Jungs sind bei mir nähtechnisch in der letzten Zeit etwas kurz gekommen. Deshalb möchte ich euch heute mal mit 5 maritimen Jungsoberteilen inspirieren.

Schnittmuster-fuer-Jungs-5-maritime-Oberteile-farbenmix.de

Ich habe mich für eine Farbkombination von Blautönen mit Grau und einem Tick Rot entschieden… eine passende Jeanshose dazu und euer Junge ist perfekt angezogen.

Schnittmuster-fuer-Jungs-Hoodie-Kapuzenpulli-GONZALO-farbenmix.de

Ein Hoodie ist ein MUSS, hier GONZALO mit Bullaugen-Rettungsring Stickapplikation und ein paar Webbandstückchen kombiniert.

Schnittmuster-fuer-Jungs-Shirt-PEPE-maritim-farbenmix.de

PEPE, denn Ringelt gehören einfach zum maritimen Style.

Schnittmuster-fuer-Jungs-Shirt-XATER-farbenmix.de

Kurzarmshirt XATER aus einem coolen Ankerjersey habe ich mit einem wilden Surfer-Velours aufgepeppt.

Schnittmuster-fuer-Jungs-Shirt-TOMBOY-farbenmix.de

TOMBOY steht jedem Jungen klasse. Hier habe ich Sterne mit Ringel kombiniert. Die Ellbogenpatches und der große Stickbutton ergeben den maritimen Look.

Schnittmuster-fuer-Jungs-Sweatjacke-JACE-farbenmix.de

Die Sweatjacke JACE ist bewußt schlicht gehalten. So wirkt der siberne Wikinger-Aufbügler und wird sicher den ganzen Sommer über ein Lieblingsteil, welches zu vielen anderen Shirts passt.

Maritime Oberteile haben hier immer Saison und können zu jeder Zeit getragen werden.

******

 

Tutorial: Wenderock aus dem Lagenrock LISANN

FARBENMIX_tutorial_LISANN_Rock_Wenderock_lagenrock_Stufenrock_3

Aus dem Schnittmuster LISANN (Papierschnittmuster, Ebook, zur Zeit reduziert!) lassen sich nicht nur Lagenröcke nähen, probiert unbedingt mal einen Wenderock!

Die Schritt-für-Schritt-Fotoanleitung für den Wenderock ist natürlich in der Papieranleitung und im Ebook enthalten.
farbemix-lagenrock-lisann-anleitung-wenderock-naehen

farbenmix-lisann-gedoppelte-version-tutorial

Wascht beide Stoffe vor oder nehmt die gleichen Stoffqualitäten und verhindert damit ein unterschiedliches Einlaufen.

Für einen Wenderock wird 2 mal die Passe zugeschnitten.

In diesem Fall könnt ihr meist eine oder zwei Größen schmaler wählen, da LISANN ja sehr groß ausfällt und ein Wenderock etwas weniger Weite braucht.

Für das Rockteil empfiehlt es sich, die Weite der 2. Lage zu wählen. Die Länge wählt ihr nach der Gesamtlänge, welche euer Rock bekommen soll.

Dieses Rechteck ebenfalls einmal aus einem und einmal aus dem anderen Stoff zuschneiden.

farbenmix-lisann-schnittmuster-wenderock-naehen-anleitung

Jeweils zwei gleiche Passenteile an den Seiten aufeinander nähen.

Die Rockteile entlang einer langen Kante zusammen nähen. Diese Naht ergibt später den Saum, darauf bei einem Musterverlauf achten!

farbenmix-lisann-tutorial-wenden-rock-popeline

Das Rockteil längs rechts auf rechts falten und die kurzen Seiten aufeinander nähen.

farbenmix-lisann-rock-zum-wenden-naehen

Die beiden offenen Seiten einkräuseln.

farbenmix-lisann-rock-stufenrock-wenderock

Die beiden Passen ansetzen und von außen knappkantig absteppen.

farbenmix-lisann-stufenrock-als-wenderock-naehen-tutorial

Sehr hübsch sind über die Naht gesetzte Webbänder und mitgefasste Schlaufen für Anhänger.

farbenmix-lisann-rock-zum-wenden-popeline-tutorial

Beide Röcke ineinander schieben, die Saumkante gut ausformen und bügeln.

farbenmix-lisann-rock-zum-wenden-naehen-tipp

Ebenso die Nahtzugaben an den Passen nach innen bügeln.

farbenmix-schnittmuster-lisann-als-wenderock-naehen

Die Oberkanten knappkantig gegeneinander nähen, dabei eine ca. 3 cm lange Wendeöffnng lassen.

Zusätzlich eine Naht im Abstand von ca. 2 – 3 cm zur Kante nähen.

Gummiband einziehen und die Wendeöffnung schließen.

Saum einmal knappkantig und ein zweites Mal mit 2 cm Abstand rundherum absteppen.

farbenmix-lisann-anleitung-naehen-rock-zum-wenden-diy

Ein hübscher Anhänger sorgt für einen kleinen Hingucker.

farbemix-lagenrock-lisann-anleitung-wenderock-naehen

Jetzt habt ihr gleich zwei wunderbare Sommerröcke!

farbenmix-lisann-rock-zum-wenden-selber-naehen

Probiert den Wenderock einfach mal aus, euer Mädchen wird ihn mögen!

Falls ihr das Papierschnittmuster nicht schon habt, findet ihr ganz neu ebenfalls die Ebookversion im farbenmix-Shop, beides noch bis Montag, den 22.2.16 REDUZIERT!

******

Schnittmuster Lagenrock LISANN, Webbänder, Gummiband, Karabiner farbenmix

Stoffe Großhändler Swafing

Stickdateien kunterbuntdesign und huups

Wochenendangebot: LISANN als Papierschnittmuster und Ebook

Einer der allerschönsten Mädchenröcke ist der Lagenrock LISANN.

Das Besondere ist die gebogene Passe (ein Körper ist ja auch dreidimensonial 😉 ), so schwingen die Bahnen herrlich bei jedem Schritt.

Ein verstellbares Gumiband in der Taille und die großzügige Weite und Länge sorgen für ein Mitwachsen über mindestens 3 Jahre. Aus dem leichten Jeans oder im Mustermix wird der Rock garantiert von Wäsche zu Wäsche schöner.

LISANN-Lagenrock-Stufenrock-Wenderock-farbenmix.de

Ab heute gibt es das Schnittmuster NEU zusätzlich als Ebook im Shop und bis Montag, den 22.2.16 sogar beides reduziert!

Hier seht ihr die unterschiedlichen Versionen:

farbenmix-lisann-jeansrock-naehen-schnittmuster

Er lässt sich doppellagig als Lagenrock…

LISANN-Stufenrock-Schnittmuster-farbenmix.de

… als Stufenrock…

farbenmix-lisann-als-wenderock

…und sogar als Wenderock nähen!

Die Fotoanleitung zum Nähen des Wenderockes findet ihr morgen hier im Blog.

Habt ihr jetzt Lust bekommen, eure Stoffreste zu wunderschönen Röcken zu mixen?

Dann verpasst nicht das Wochenendangebot: LISANN als Ebook und Papierschnittmuster reduziert!

Tricks: Mixen und Nähen von Jerseyresten

Immer wieder begeistern euch meine gemixten Modelle.

Deshalb habe ich HIER gezeigt, wie Bündchenreste nutze und gestern beschrieben, wie ich Jerseystoffreste sammele und möglichst komplett verarbeite und einige Shirts gezeigt.

farbenmix-techniken-ideen-zum-mixen-von-jersey

Heute erzähle ich euch anhand einer Legings etwas über meine persönliche Art, die Stoffmuster zu mixen und die Methode, Jerseyreste zu vernähen.

farbenmix-stoffreste-jersey-tutorial-mixshirts

Wenn ihr, wie gestern beschrieben, fleißig gesammelt habt, schaut ihr auf bunte Jerseyhaufen.

Wie könntet ihr jetzt kombinieren? Dazu gibt es mehre Möglichkeiten:

– es liegen spannende Muster nebeneinander und lasst euch einfach von ihnen inspirieren

– ihr wählt Stoffe einer Farbreihe…also z.B. alle Stoffe in rosa-roten Farbtönen

– ihr wählt nach Themen, z. B. alle Muster mit Tieren, alle Sternenstoffe, alle Ringeljerseys…

farbenmix-tutorial-anleitung-stoffreste-mixen

… in diesem Fall habe ich mich für maritime Jerseyreste entschieden und möchte eine frische Leggings für den Sommer nähen.

TIPP: ein Modell wirkt einheitlicher, wenn jeder Farbton mindestens zweimal auftaucht.

Das müssen nicht unbedingt die Reststoffe ergeben, es lässt sich auch prima durch Webbänder, Applikationen, Bündchenfarben oder Aufnäher erreichen!

Die meisten sind ja bereits in Rechtecke, bzw. Streifen geschnitten…

farbenmix-stoffmix-tutorial-diy-anleitung

… und werden entsprechend des Schnittmusters nebeneinander gelegt. Eine Leggings erfordert im oberen Bereich längere und im unteren Bereich kürzere Streifen.

Die einzelnen Streifen sollten das Schnittmuster üppig überragen, da die Nähte ja auch Stoff brauchen.

Die Streifen nähe ich einfach mit der Overlock oder dem Overlockstich der Nähmaschine zusammen.

Ihr könnt, wie üblich rechts auf rechts nähen oder auch für einen wilderen Look links auf links.

Wenn ich die Nähte außen haben möchte, wähle ich an der Overlockmaschine eine etwas kleinere Stichlänge.

An vielen Maschinen lässt sich zusätzlich der Differenzialtransport so einstellen, dass die Nähte nicht wellen.

Tipp: Einen zusätzlichen Effekt erreicht ihr mit kontrastfarbenem Garn.

farbenmix-tutorial-anleitung-stoffe-jersey-mixen

Die zusammengenähten Stoffstücke können entweder gebügelt oder sollten gut glattgestrichen werden.

Dann wird entsprechend des Schnittmusters zugeschnitten.

farbenmix-naehanleitung-leggings-gratis-tutorial-stoffmix

Da Leggings beim Tragen meist sehr beansprucht werden, nähe ich die folgenden Nähte ganz normal rechts auf rechts.

farbenmix-leggings-minibasics-stoffmix

Einen Webbandrest und die passende Mütze dazu und fertig ist ein fetziges Strandoutfit!

farbenmix-anleitung-tutorial-kostenlos-stoffmix-jersey

Diesmal ist Rosarot mit einem Hauch von Türkis gemixt und mit einer GRETA -Mütze kombiniert.

Ich persönlich kombiniere die fröhlich gemixten Modelle lieber mit „ruhigeren“ Kombiteilen.

Am genialsten finde ich sie zu Jeanshose, -rock, -hemd oder -kleid!

TIPP: Von Kopf bis Fuß gemixt schaut schnell mal nach „Papagei“ aus 😉

farbenmix-muetze-greta-stoffmix

Konnte ich euch inspirieren? Dann traut euch an den Jerseymix!

Tipps: Sammeln und Mixen von Stoffresten

Ich mag mich kaum von Stoffresten trennen, deshalb quoll die Kiste mit Jerseyresten über.

So habe ich letzte Woche die Restesammlung etwas abgebaut und einige Modelle komplett aus den kleinen Jerseyflicken genäht.

farbenmix-muetze-greta-stoffmix

Mütze GRETA

Tatsächlich gehe ich bei den Jerseyresten STRATEGISCH vor ;-), vielleicht ist dies auch eine Idee für euch?

farbenmix-stoffreste-jersey-tutorial-mixshirts

Bleiben Stoffreste übrig, stapele ich sie SOFORT in folgende Kategorien:

1. Reste, welche sich noch für Vorder- oder Rückenteile eignen

2. Reste, welche noch für einen Ärmel ausreichen

3. lange, aber schmale Reste für Schnittmuster mit „Seitenstreifen“

4. Streifen, welche nicht hoch, dafür eher breit sind, diese schneide ich gleich in möglichst große Rechtecke

5. Reststücke, größer als 10 mal 10 cm

6. Stücke mit Motiven, welche mal als Applikationen dienen können

Alles kommt entsprechend der Kategorie gestapelt in die Restekiste.

farbenmix-stoffreste-mixen-schnittmuster-bygraziea

XATER, Aufbügler von Peppauf

Ein Shirt mit kontratfarbenen Ärmeln ist so fix aus der 1. und 2. Kategorie genäht. Manchmal liegen dabei zufällig eigentlich unpassende Muster nebeneinander, so dass sie einen spannenden, unerwarteten Mix ergeben.

farbenmix-HILDE-offenkantige-Verarbeitung

HILDE, mit Stickapplikation von kunterbuntdesign

Bei diesem Shirt kommt Kategorie 3, die schmalen Seitenstreifen zum Einsatz. Sie lassen sich prima in HILDE, COMET oder IMKE verwenden.

farbenmix-XATER-mixshirt-stoffreste-vernaehen

XATER, hier mit Bündchen aus Resten, mehr dazu habe ich HIER schon mal geschrieben.

Die Stoffstücke der 4. Kategorie ( Rechtecke) lasssen sich wunderbar zu Ärmeln…

farbenmix-ROSE-mialuna-stoffreste-jersey-gemixt

ROSE ( Ebook Mialuna, Schnittmuster farbenmix)

… oder auch Vorder- oder Rückenteilen patchen.

farbenmix-TOMBOY-Stoffreste-mixshirt-jeresey

TOMBOY

Bei diesem Shirt sind die Kategorien wild gemixt: Rückenteil aus dem 1. Stapel. Ärmel aus der 2. Kategorie, Vorderteil aus 3., 4. und 5. und die Motivapplikationen aus der 6. Kategorie.

Vielleicht klingt es jetzt für euch kompliziert? Das Gegenteil ist richtig!

Ihr habt so immer die richtigen Restgrößen gestapelt und könnt schnell die frechsten Shirts kombinieren.

Hast du jetzt auch Lust auf Mixshirts? Dann komm morgen nochmal hier vorbei.

Da zeige ich Tipps zur Kombinieren unterschiedlicher Stoffmuster und meine Zuschneide- und Nähtechnik von gemixten Modellen!

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin