Archiv für die Kategorie „Resteverwertung“

Tricks: Mixen und Nähen von Jerseyresten

Immer wieder begeistern euch meine gemixten Modelle.

Deshalb habe ich HIER gezeigt, wie Bündchenreste nutze und gestern beschrieben, wie ich Jerseystoffreste sammele und möglichst komplett verarbeite und einige Shirts gezeigt.

farbenmix-techniken-ideen-zum-mixen-von-jersey

Heute erzähle ich euch anhand einer Legings etwas über meine persönliche Art, die Stoffmuster zu mixen und die Methode, Jerseyreste zu vernähen.

farbenmix-stoffreste-jersey-tutorial-mixshirts

Wenn ihr, wie gestern beschrieben, fleißig gesammelt habt, schaut ihr auf bunte Jerseyhaufen.

Wie könntet ihr jetzt kombinieren? Dazu gibt es mehre Möglichkeiten:

– es liegen spannende Muster nebeneinander und lasst euch einfach von ihnen inspirieren

– ihr wählt Stoffe einer Farbreihe…also z.B. alle Stoffe in rosa-roten Farbtönen

– ihr wählt nach Themen, z. B. alle Muster mit Tieren, alle Sternenstoffe, alle Ringeljerseys…

farbenmix-tutorial-anleitung-stoffreste-mixen

… in diesem Fall habe ich mich für maritime Jerseyreste entschieden und möchte eine frische Leggings für den Sommer nähen.

TIPP: ein Modell wirkt einheitlicher, wenn jeder Farbton mindestens zweimal auftaucht.

Das müssen nicht unbedingt die Reststoffe ergeben, es lässt sich auch prima durch Webbänder, Applikationen, Bündchenfarben oder Aufnäher erreichen!

Die meisten sind ja bereits in Rechtecke, bzw. Streifen geschnitten…

farbenmix-stoffmix-tutorial-diy-anleitung

… und werden entsprechend des Schnittmusters nebeneinander gelegt. Eine Leggings erfordert im oberen Bereich längere und im unteren Bereich kürzere Streifen.

Die einzelnen Streifen sollten das Schnittmuster üppig überragen, da die Nähte ja auch Stoff brauchen.

Die Streifen nähe ich einfach mit der Overlock oder dem Overlockstich der Nähmaschine zusammen.

Ihr könnt, wie üblich rechts auf rechts nähen oder auch für einen wilderen Look links auf links.

Wenn ich die Nähte außen haben möchte, wähle ich an der Overlockmaschine eine etwas kleinere Stichlänge.

An vielen Maschinen lässt sich zusätzlich der Differenzialtransport so einstellen, dass die Nähte nicht wellen.

Tipp: Einen zusätzlichen Effekt erreicht ihr mit kontrastfarbenem Garn.

farbenmix-tutorial-anleitung-stoffe-jersey-mixen

Die zusammengenähten Stoffstücke können entweder gebügelt oder sollten gut glattgestrichen werden.

Dann wird entsprechend des Schnittmusters zugeschnitten.

farbenmix-naehanleitung-leggings-gratis-tutorial-stoffmix

Da Leggings beim Tragen meist sehr beansprucht werden, nähe ich die folgenden Nähte ganz normal rechts auf rechts.

farbenmix-leggings-minibasics-stoffmix

Einen Webbandrest und die passende Mütze dazu und fertig ist ein fetziges Strandoutfit!

farbenmix-anleitung-tutorial-kostenlos-stoffmix-jersey

Diesmal ist Rosarot mit einem Hauch von Türkis gemixt und mit einer GRETA -Mütze kombiniert.

Ich persönlich kombiniere die fröhlich gemixten Modelle lieber mit „ruhigeren“ Kombiteilen.

Am genialsten finde ich sie zu Jeanshose, -rock, -hemd oder -kleid!

TIPP: Von Kopf bis Fuß gemixt schaut schnell mal nach „Papagei“ aus 😉

farbenmix-muetze-greta-stoffmix

Konnte ich euch inspirieren? Dann traut euch an den Jerseymix!

Tipps: Sammeln und Mixen von Stoffresten

Ich mag mich kaum von Stoffresten trennen, deshalb quoll die Kiste mit Jerseyresten über.

So habe ich letzte Woche die Restesammlung etwas abgebaut und einige Modelle komplett aus den kleinen Jerseyflicken genäht.

farbenmix-muetze-greta-stoffmix

Mütze GRETA

Tatsächlich gehe ich bei den Jerseyresten STRATEGISCH vor ;-), vielleicht ist dies auch eine Idee für euch?

farbenmix-stoffreste-jersey-tutorial-mixshirts

Bleiben Stoffreste übrig, stapele ich sie SOFORT in folgende Kategorien:

1. Reste, welche sich noch für Vorder- oder Rückenteile eignen

2. Reste, welche noch für einen Ärmel ausreichen

3. lange, aber schmale Reste für Schnittmuster mit „Seitenstreifen“

4. Streifen, welche nicht hoch, dafür eher breit sind, diese schneide ich gleich in möglichst große Rechtecke

5. Reststücke, größer als 10 mal 10 cm

6. Stücke mit Motiven, welche mal als Applikationen dienen können

Alles kommt entsprechend der Kategorie gestapelt in die Restekiste.

farbenmix-stoffreste-mixen-schnittmuster-bygraziea

XATER, Aufbügler von Peppauf

Ein Shirt mit kontratfarbenen Ärmeln ist so fix aus der 1. und 2. Kategorie genäht. Manchmal liegen dabei zufällig eigentlich unpassende Muster nebeneinander, so dass sie einen spannenden, unerwarteten Mix ergeben.

farbenmix-HILDE-offenkantige-Verarbeitung

HILDE, mit Stickapplikation von kunterbuntdesign

Bei diesem Shirt kommt Kategorie 3, die schmalen Seitenstreifen zum Einsatz. Sie lassen sich prima in HILDE, COMET oder IMKE verwenden.

farbenmix-XATER-mixshirt-stoffreste-vernaehen

XATER, hier mit Bündchen aus Resten, mehr dazu habe ich HIER schon mal geschrieben.

Die Stoffstücke der 4. Kategorie ( Rechtecke) lasssen sich wunderbar zu Ärmeln…

farbenmix-ROSE-mialuna-stoffreste-jersey-gemixt

ROSE ( Ebook Mialuna, Schnittmuster farbenmix)

… oder auch Vorder- oder Rückenteilen patchen.

farbenmix-TOMBOY-Stoffreste-mixshirt-jeresey

TOMBOY

Bei diesem Shirt sind die Kategorien wild gemixt: Rückenteil aus dem 1. Stapel. Ärmel aus der 2. Kategorie, Vorderteil aus 3., 4. und 5. und die Motivapplikationen aus der 6. Kategorie.

Vielleicht klingt es jetzt für euch kompliziert? Das Gegenteil ist richtig!

Ihr habt so immer die richtigen Restgrößen gestapelt und könnt schnell die frechsten Shirts kombinieren.

Hast du jetzt auch Lust auf Mixshirts? Dann komm morgen nochmal hier vorbei.

Da zeige ich Tipps zur Kombinieren unterschiedlicher Stoffmuster und meine Zuschneide- und Nähtechnik von gemixten Modellen!

farbenmix-Adventskalender: Tag 14

farbenmix-adventskalender-24 32

Heute wird deine absolut einzigartige Tasche fertig!

Das heutige Türchen kannst mit einem Klick auf das Bildchen öffnen oder HIER.
Die niederländische Übersetzung ist HIER zu finden.

Dieses Jahr haben sehr sehr viele von euch mitgenäht! Weit über 10.000 mal wurde jeder Anleitungsschritt täglich heruntergeladen und viele von euch haben ihre Nähfortschritte täglich auf Instagram und Facebook gepostet.
Es war diesmal sehr spannend, auch für mich! Mit dem Organizer sind wir nun fertig, aber es warten noch viele andere supertolle Überraschungen auf euch in diesem Adventskalender!
farbenmix-fuenf-fach-organizer-tasche

Das komplette Ebook könnt ihr euch bis zum 31.12.15 gratis im Shop herunterladen, denn sicher habt ihr Lust, den Fünf Fach Organizer noch mehrmals zu nähen!

Ich würde mich sehr freuen, wenn du sie uns allen unten mit dem Inklinks-Tool zeigst.

Unter allen genähten und unten bis zum 23.12.15 verlinkten Taschen werden wir nach Weihnachten richtig tolle, aber noch

GEHEIME 😉

Preise verlosen.

 


Seid ihr schon fertig mit dem Packen der Adventskalender?

Ihr braucht ein kleines superschnelles Mitbringsel oder noch ein pfiffiges Geschenk für die Adventsfeier?

Ihr seid beim Packen der letzten Adventskalender-Päckchen?

In den meisten Hand-Taschen herrscht ein wenig Chaos 😉
Ob Hand-, Arbeits- oder Sporttasche; irgendetwas flattert immer in den großen Fächern rum.

Als Musikliebhaber „to GO“ mit seinen Kopfhörern sind solche Taschen wie schwarze Löcher.
Nicht nur das man ständig suchen muss! Nein, wenn man die Kabel endlich gefunden hat,
sind sie vertüddelt.

farbenmix_Webband_Ribbons_love chirps_Filz_Clip_Kam snaps_vervliest und zugenäht_01

Nina von Vervliest und zugenäht hat einen einfachen Tipp zum Sortieren dieser Kabellage :)
Ein Stück Restfilz und Webband und einen Druckknopf und schon hat man ein Problem weniger.
Schaut mal bei ihr im Blog vorbei und schaut wie sie es gemacht hat.

farbenmix_Webband_Ribbons_love chirps_Filz_Clip_Kam snaps_vervliest und zugenäht_02

Das niedliche Webband findet ihr natürlich bei uns im Webband Shop,

aber ihr habt bestimmt noch einen kleinen Rest in eurer Restekiste.

farbenmix-kopfhoerer-adventskalender

Es soll noch schneller gehen? Dann schneidet einfach ein Stück Kunstleder mit der Zackenschere aus, Drucker anbringen… Fertig!

Viel Spaß

euer FARBENMIX Team

 

1. Adventssonntag

Heute ist der erste Advent, die erste Kerze auf dem Kranz wird angezündet und die ersten Weihnachtskekse schmecken immer am allerbesten.

Etliche von euch haben ihren in den letzten Jahren genähten JOY-Kranz wieder auf den Tisch gestellt und evt. sogar neu dekoriert.

farbenmix-adventskranz-joy-selber-basteln

Meike hat für uns Fotos gemacht, wie ein Kranz ganz einfach kindersichere Kerzen bekommen und so jeden Sonntag ein zusätzliches „Licht angezündet“ werden kann:

farbenmix-adventskranz-selber-naehen-joy

farbemmix-anleitung-naehen-adventskranz-joy

Wir wünschen euch allen eine friedliche und gesunde Adventszeit mit vielen glücklichen Momenten!

farbenmix-adventskranz-naehen-joy

Nicht verpassen: Ab nächsten Dienstag findet ihr an dieser Stelle den bunten farbenmix-Adventskalender!

Die ersten 14 Tage nähen wir zusammen eine besondere Utensilo-Tasche und den ganzen Dezember verstecken sich kleine Anleitungen, große Gewinne, besondere Versteigerungen und mehr hinten den virtuellen Türchen!

Ideen für Weihnachtskarten zum Nähen und Basteln mit Stoff oder Webband

Heute habe ich ein paar Weihnachtskarten-Ideen für euch.

Die Adventszeit naht und persönliche Karten sind immer etwas Besonderes für den Empfänger.

Inzwischen gibt es viele Anleitungen im Netz, ich zeige euch ein paar, einige lassen sich sogar wunderbar mit Kindern zusammen basteln!

Lasst euch inspirieren:

weihnachtskarten-stitchydoo

stitchydoo

weihnachtskarten-handmade-kultur

Handmadekultur

weihnachtskarten-unico

UNICO

IMG_4456
Portami

IMG_5323
Frau Locke näht

P1180630
Emil und die großen Schwestern

farbenmix-weihnachtskarten
farbenmix

Bunte Buchhülle zum selber machen

Manchmal muss es eben bunt sein oder einfach nur anders als gekauft.
Gut ist es dann, wenn man nähen kann und Lust hat was Neues auszuprobieren.

Bei bunte Freunde im Blog haben wir vor einigen Tagen eine schicke Buchhülle entdeckt.
farbenmix_DIY_Buchhülle_Webband_Ribbons_bunte freunde_02

Dagmar hat sich nicht nur was Schickes für außenherum genäht,
sondern hat sich auch die Mühe gemacht euch eine kleine Anleitung zu schreiben.
farbenmix_DIY_Buchhülle_Webband_Ribbons_bunte freunde_01

Wer nun ebenfalls Lust hat sich eine schicke Buchhülle
(Mutter-Kind-Pass-Hüllen, Hefthülle oder anderes) zu nähen,
sollte mal schnell in den Blog bunte Freunde klicken,
denn dort gibt es die passende Anleitung dazu.

Euer Buchdesign benötigt noch ein passendes Webband?
Dann nix wie hin in den farbenmix Webbandshop! Oder ihr wollt alles zusammen auf einen Blick als klassisches FREEbook haben dann *klickt mal hier vorbei*

Näht euer Leben wie es euch gefällt!
Euer farbenmix Team

Nähmalen – Sticken auch ohne Stickmaschine

Nicht jeder hat eine Stickmaschine, aber man braucht auch nicht unbedingt eine um Kleidungsstücke zu verzieren.
Klar es ist immer einfacher die Maschine rattern zu lassen, sich ein fertiges Stickbild rauszusuchen.
Aber machen wir uns nichts vor, Stickmaschinen sind nicht gerade günstig und die Anschaffung sollte gut überlegt sein.
Das Nähmalen ist daher eine tolle Alternative!

farbenmix_DIY_nähmalen_freemotion_smilla-Freihand-nähen-II

Nahezu jedes Kleidungsstück und jeder Stoff kann selbst an der Nähmaschine „Freihand“ verziert werden.
Alles was ihr dafür braucht ist eine Idee um das Kleidungsstück aufzupeppen.

Was wird benötigt, damit ihr starten könnt?
Denn das richtige Equipment ist sehr wichtig für ein schönes Ergebnis.

Die Mädels von smilla Blog haben sich die Mühe gemacht euch ein wunderbares Tutorial dazu geschrieben.

farbenmix_DIY_nähmalen_freemotion_smilla-Freihand-nähen-I

farbenmix_DIY_nähmalen_freemotion_smilla-Freihand-nähen-III

Wer nun Lust hat in die Welt des Nähmalens an der Nähmaschine einzutauchen,
der sollte sich schnell in den Blogbeitrag von smilla Blog klicken.

Nähmalen/ Freihandsticken macht Spaß und lässt einem so einen tollen kreativen Spielraum.
Versucht es einfach und erzählt uns davon.

Viel Spaß
euer farbenmix-Team

Tutorial – Nie wieder verdörrte Kakteen!

Der Eine hat einen grünen Daumen und der Andere kann machen was er will,
das „Grünzeug“  die Botanik will einfach nicht überleben.

Mit dem heutigen Tutorial von studio TANTRUM,
können die Näher, die keinen grünen Daumen haben, sich das Grüne selber nähen.

Kaktus

Dieser witzige Kaktus macht sich natürlich auch wunderbar in eurer Nähecke als Nadelkissen 😉
Also ran an die Maschine und näht euch euren Kakteengarten.

Diese kleinen süßen Blumentöpfe könnt ihr natürlich auch super mit
Webbändern aus unserem Shop verzieren.

Viel Spaß dabei!
Euer farbenmix-Team

DIY – Obstbeutel selbst gemacht

Vor einigen Tagen entdeckten wir eine wundervolle Idee bei der lieben Frau Luzia Pimpinella im Blog.

Nähen ist nicht nur was für einen selbst, sondern kann sich auch positiv auf die Umwelt auswirken.
Also warum nicht in Zukunft beim Einkaufen auf Plastik und Papier verzichten und seinen eigenen Beutel mitbringen.

farbenmix_luziapimpinella_DIY_Obstbeutel_ausStoffstattPlastik_selbernaehen_640

Wenn dieser dann schmuddelig wird kann er einfach in die Waschmaschine und sieht danach wieder „wie Neu“ aus.
Wer mehr zu diesem Beutel wissen möchte, sollte unbedingt einmal in den Blog von Pimpinella schauen.
Dort ist alles genau beschrieben und gezeigt.

Die passenden Webbänder als Kordelzug bekommt ihr natürlich bei uns im farbenmix Webbandshop.

Viel Spaß beim Nachmachen

  • Alles (2835)
  • Applikationen (41)
  • Deko (180)
  • farbenmix in der Presse (17)
  • Geschichten aus dem Nähkästchen (311)
  • Häkeln und Stricken (17)
  • Neues im Shop (85)
  • PackEs (10)
  • Resteverwertung (92)
  • Rund um Stoffe (75)
  • Selbstgenäht von Kopf bis Fuß (19)
  • STYLEFIX (7)
  • Zum Spielen (91)
    Follow Me on Pinterest
 
Highslide for Wordpress Plugin