Artikel-Schlagworte: „Resteverwertung“

Neues im Shop

Wir freuen uns, Euch wieder Neuigkeiten im Shop präsentieren zu können.

Nelli von bienvenido colorido hat das beliebte Ebook Mamacita überarbeitet.

Ab sofort findet Ihr neben Mamacita und der Kinderversion ROSITA auch eine Version in den größeren Größen: MamacitaXL:

MamacitaXL farbenmix Schnittmuster 48 bis 60

Mit dem neuen FREEbook näht Ihr dem Nachwuchs stylische Lätzchen aus alten Shirts, niedlicher kann Upcycling doch kaum sein, oder?

Lätzchen nähen kostenloses Schnittmuster Anleitung

Außerdem findet Ihr seit gestern eine Überarbeitung der Geldbörse bei uns.

Wir haben das Ebook komplett überarbeitet, wenn Ihr es schon gekauft habt, findet Ihr die neue Version automtisch in Eurer Ebookbibliothek.

Geldbörse Ebook farbenmix

Alter Strickpulli wird zu TOMMI

Beim Baby-SewAlong sind diese Woche Einteiler das Thema.

Babysachen aus alten Pullovern

Ich möchte euch zeigen, wie einfach und schön der Overall TOMMI aus einem alten Strickpulli genäht werden kann.

Pullover upcycling

JAAA, man braucht eine etwas größere Größe oder einen Herrenpullover ;-) Es geht auch prima ein Sweater oder Fleecepulli.

Für Strickstoffe gibt es ein paar Tricks:

TOMMI Overall farbenmix

Beim Zuschneiden nutze ich gleich die Bündchen, gebe sie also zu.

Zuschnitt Babyoverall TOMMI

Diese schneide ich etwas schmaler, ich gleiche also Beine und Ärmel etwas schräg an.

strickpulli4

Bei den Schulternähten fasse ich kleine Reststreifen aus Vlieseline mit, so leiern sie beim Nähen und später nicht.

Selbstverständlich wird die Knopfleiste ebenfalls mit Vlieseline verstärkt.

Generell ziehe ich bei der Overlock das Differenzial etwas an.

strickpulli5

Beininnennähte und Zwickel versäubere ich VOR dem Zusammennähen, denn da “zieht man leicht schief”.

strickpulli6

Die Kapuze ist mit weichem Nicky gefüttert und hat einen lustigen Pompom-Bommel bekommen.

Babysachen selber nähen

Da ich in diesem Fall den Overall relativ schlicht wollte, ist vorne nur ein Herzchen aufgestickt.

Babykombi selbst gemacht nähen und stricken

Die passende Strickmütze (Ebook: Strickmütze) musste natürlich auch noch dazu.

Gerade Strickmodelle wachsen super mit. Probiert es aus!

TOMMI Overall farbenmix



*************

Schnittmuster: Overall TOMMI

Mütze: Ebook “Strickmütze



Großes Bodensitzkissen

In Emmas neuem Sew-a-long geht es um Stoffabbau, dazu werden in dieser Woche Kissen genäht.

3

Nun, sooooviel Stoff habe ich nicht abgebaut, obwohl ich mich für ein dickes Bodenkissen entschieden habe.

Dafür konnte ich wunderbar die Reststücke des schönen CARLITOS von der Krabbeldecke verwenden.

1

Gefüllt ist das Kissen mit Styroporkügelchen, so bietet es den Kleinen genug Halt und sie werden es sicher gerne zum Klettern nutzen ;-)

4

Kurzanleitung:

- quadratische Kissengröße festlegen ( hier 50 X 50 cm), Höhe festlegen ( hier 17 cm)

- Stoff auswählen, für die Oberseite eignen sich alle dichtgewebten, nicht dehnbaren Stoffe, für Rand und Unterseite sollte ein mitteldicker, nicht dehnbarer Stoff gewählt werden

- ein Viertelquadrat ( hier 25 x 25 cm) auf Papier oder Folie zeichnen und diagonal teilen, dies sind die Schnittmuster ohne Nahtzugabe

- alle 8 Dreiecke zzgl. Nahtzugabe zuschneiden, dabei auf die Richtung achten, denn jeweils zwei gegengleiche ergeben ein Quadrat.

- genäht wird mit sehr kleiner Stichlänge

- die Viertelquadrate an den Diagonalen zusammen nähen, dabei immer die Nahtzugabe beachten und nicht dehnen

- jeweils 2 Viertelquadrate zu einer Kissenhälfte zusammen nähen

- beide Kissenhälten aneinander nähen

- Nahtzugaben von den Seiten her auseinander bügeln und in der Mitte ggf. etwas einkürzen, das obere Kissenteil ist fertig!

- das obere Kissenteil auf den Stoff für das untere legen und dementsprechend die Unterseite zuschneiden

- wenn beide Stofflagen übereinander liegen, alle Ecken etwas abrunden

- Stoffstreifen für den Rand in gewünschter Breite, zzgl. Nahtzugabe zuschneiden. Er sollte die Länge “Seitenlänge x 4, plus ca. 10 cm” haben (ggf. 2 Streifen aneinander setzen, um die Randlänge zu erhalten)

- auf Wunsch die Kissenoberseite mit einer Paspel umnähen

- die ersten 5 cm des Streifens lose hängen lassen und dann diesen rechts auf rechts rund um das Kissen nähen, um die Ecken herum die Nahtzugabe des Streifens etwas einschneiden

- ca. 5 cm vor dem Streifenanfang aufhören zu nähen, genaue Streifenlänge anpassen und Streifenanfang und -ende zusammen nähen, dabei eine ca. 7 cm lange Öffnung lassen. Dann das letzte Stück Rand an die Kissenoberseite nähen.

- Kissenunterseite rechts auf rechts an die andere Randseite stecken, die Ecken von Ober- und Unterseite sollten sich gegenüber liegen

- Kissenunterseite rundherum an den Streifen nähen

- Kissen durch die Öffnung im Rand wenden und mittels Trichter mit Styroporkügelchen befüllen

- Wendeöffnung schließen

- zwei dicke Knöpfe in die obere und untere Mitte nähen, dann mit starkem Zwirn und einer langen Nadel beide Knöpfe miteinander mehrmals verbinden und die Fadenenden gut verknoten

FERTIG!

2

Stoffe: CARLITOS ( Design LilaLotta), Großhändler Swafing

Tutorial: Blumiges Nadelkissen

Bei Kunter[nadel]bunt könnt Ihr sehen, wie man ein solch schickes Nadelkissen mit  Stoffblume  nachnähen kann.

Ein schönes Sonntags-Zwischendurch-Stoffreste-Verwertungs-Projekt :)

.

Stoffblume basteln

Geleerte Restekisten

Geleerte Stoffreste-Kisten bedeuten kunterbunt gefüllte Kleiderschränke :)

3 kleine Engel hat die gesammelten Jerseyreste mit  farbenmix Ebooks verwertet.

So sind viele JOLLY-Röcke und TIM-Boxershorts entstanden:

Nähen Resteverwertung

Tutorial: Bilderrahmen

Schöne Momente wollen wir festhalten und uns immer wieder in Erinnerung rufen.

Wie wäre es den geliebten Familien- und Urlaubsfotos einen besonderen Rahmen zu geben?

.

LaLexi zeigt Euch in einem Tutorial wie ihr einen einfachen und langweiligen Bilderrahmen

mit Stoffresten aufhübscht und zu etwas ganz Besonderem macht.

Na, Stoffreste haben wir alle doch zu Hauf zuhause, oder?

Basteln Stoff farbenmix

Taschenspieler 2 Kosmetiktasche oder Stoffanhänger selbermachen

Nächste Woche nähen wir alle zusammen bei Emmas Sew-a-long die Kosmetiktasche.

Sie ist mit ihren Faltungen ein Hingucker!

Wundert euch nicht, dass das Schnittteil für die Innentasche kleiner als das für die Außentasche ist.

Es braucht nicht nur die FaltenTIEFE Stoff, sondern auch der Knick jeder Falte. Er ist wie ein Buchrücken, welcher, je nach Stoffdicke eine gewisse Höhe hat. Bei einer einzelnen Falte fällt dies nicht auf, aber 3 Falten sind es schon ein paar Millimeter Unterschied.

Außerdem soll die Außentasche ihre plustrigen Rechtecke bilden. Sie nehmen ebenfalls Raum ein, um sich hübsch zu entfalten.

Stoffabängig könnte also die Innentasche evt. nicht ganz auf eure gefältete Außentasche passen. Die Oberkante lässt ggf. sich für den Reißverschluss angleichen.

Nehmt am besten einen kontrastarmen Stoff, damit die Fältchen gut zur Geltung kommen.

Seid ihr absoluter Nähbeginner oder möchtet gleich einen Stapel Taschen für einen Basar nähen?

foto1

Dann nehmt einfach ein hübsches Stoffmuster, verwendet das Schnittmuster für innen auch für außen und näht ohne die Falten drauf los!!

( Hier der klasse Retrostoff von Geekly Chic von Riley Blake, über Swafing)

Tasche selber nähen Anleitung

Die Stoffanhänger lassen sich ganz leicht selber nähen!

Anleitung Taschenbaumler

Ihr braucht nur ein Motiv aus Stoff, aufbügelbares dünnes Volumenvlies, ein Webband und etwas Stoff für die Rückseite.

Das Motiv grob ausschneiden und das Vlies auf den Stoff für die Rückseite bügeln.

foto3

Stoffe rechts auf rechts aufeinander legen und mit einer ganz kleinen Geradstichlänge ( 1,5 bis 2 ) ca. 1 mm um das Motiv herum nähen.

Das geht prima, da bei Baumwollstoffen, das Motiv meist auf der Rückseite durchscheint. Lasst an der Stelle, an der später das Anhängerbändchen sein soll, eine kleine Wendeöffnung.

Die Nahtzugabe auf 1 mm rundherum zurückschneiden, an der Wendeöffnung 0,5 mm stehen lassen.

foto4

Den Patch vorsichtig wenden, dazu eignet sich z.B. prima ein stumpfes Pinselstielende. Die Nahtzugaben nach innen schieben.

Alle Ecken und Kanten gut ausformen und mit Dampf bügeln.

schicke Taschen selber nähen

Bändchen falten und in die verbliebene Öffnung schieben. Rundherum knappkantig absteppen.

Anstatt einem Bändchen kann auch eine Öse angebracht werden.

Anhänger auf Wunsch mit Knöpfen o . ä. verzieren, Kugelkette anbringen…. FERTIG!!!!

foto6

Jeans Upcycling

Alte, abgelegte oder zu klein gewordene Jeanshosen können wir Selbernäher einfach immer gebrauchen, oder?

Perfekt fürs Nähen üben, Taschen nähen, als dünner Vlieseline-Ersatz… und und und.

Anlukaa hat aus alten Jeans-Hosenbünden ein tolles Kissen zusammen gestellt:

Screenshot 2014-03-29 17.53.13

Jackie

Jackie  vernäht Ihr immer wieder zu echten Hingucker-Schätzchen!

Die Jacke lädt so wunderbar zum Stoffe mixen und Reste aufbrauchen ein :)

Ein ganz besonders fröhlich buntes Exemplar hat SiMas Paradies genäht:

Screenshot 2014-03-29 17.44.55

Kreativ-Ebook: JOLLY

Ein perfektes Projekt an einem Sonnen-Tag:

Röcke nach dem Kreativ-Ebook JOLLY sind schnell genäht und machen Lust auf Sommer.

Einen Rock nach dem Kreativ-Ebook JOLLY von farbenmix selber nähenvon kunterbunteskleeblatt

  • Alles (2439)
  • Applikationen (35)
  • Deko (130)
  • farbenmix in der Presse (7)
  • Geschichten aus dem Nähkästchen (289)
  • Häkeln und Stricken (17)
  • Neues im Shop (41)
  • PackEs (8)
  • Resteverwertung (76)
  • Rund um Stoffe (48)
  • STYLEFIX (2)
  • Zum Spielen (86)
    Follow Me on Pinterest